15.05.2013

Netty 4 - Network-Application development on the JVM the easy-way

  Norman Maurer

Abstract

In der heutigen Zeit ist das Internet und Netzwerk nicht mehr weg zu denken. Resultierend hieraus müssen immer mehr Applikation Dienste hierfür zur Verfügung stellen. Doch das Schreiben von performanten Netzwerkapplikationen stellt eine Herausforderung dar und ist oft nicht trivial. 10-tausende von gleichzeitigen Verbindungen sind heute keine Seltenheit mehr und somit kommt hier eine Applikation unter Verwendung von “blocking-IO” schnell an Ihre Grenzen. Netty ist ein Opensource Java-Framework, das die Entwicklung von “Non-blocking-IO” Netzwerk Applikationen vereinfacht und somit dem Entwickler ermöglicht sich auf seine Business-Logik zu konzentrieren. Der Vortrag gibt einen Einblick in Netty und dessen Features und zeigt, wie es in der Praxis verwendet wird. Netty zählt unter seinen Benutzern Größen wie Red Hat, Twitter und Facebook, wobei auch viele Opensource-Projekte Netty verwenden.

Speaker

Norman Maurer ist zur Zeit als Principal Software Engineer bei Red Hat beschäftigt. Hier umfasst sein Aufgabengebiet das Entwickeln von Hoch-performantent Netzwerk Frameworks und Applikationen. Er ist einer der “Core-Entwickler” von Netty und ein Apache Software Foundation Member. Des Weiteren ist er der Autor des Buches “Netty in Action”, das im Moment entsteht und sobald es fertig gestellt ist, über “Manning Publications” verlegt wird.

Er trägt zudem auf nationalen, sowie auf internationalen Konferenzen über das Thema Netzwerk Entwicklung unter Verwendung von Java vor.

Kontakt

Twitter @normanmaurer

Github https://github.com/normanmaurer

Weitere Informationen

Blog-Beitrag von Jörn Hameister