31.03.2011

Scala Live

  Heiko Seeberger

Abstract

Sie sprechen noch nicht Scala? In diesem Vortrag konnte man lernen, warum Scala gute Chancen hat, bald auf einer Augenhöhe mit Java zu stehen. Anhand weniger Folien und viel Live Coding demonstrierte Heiko Seeberger, wie Sie mit Scala die Lines of Code signifikant reduzieren, wirklich ausdrucksstarken und damit gut verständlichen Code schreiben und neue Möglichkeiten wie z.B. Closures einsetzen können.

Im Vortrag konnte man die wesentlichen Sprachelemente (wie Singleton Objects, traits, Scala Typhierarchie, funktionale Programmierung), das Scala BuildTool SBT und das Test-Framework Specs kennenlernen. Daneben wurden viele Fragen zur Sprache Scala, zur Vererbung (Mehrfachvererbung), Parallelisierung, Debugging und Kompabilität von Scalaversionen aus dem Publikum beantwortet.

Speaker

Heiko Seeberger ist geschäftsführender Gesellschafter der Weigle Wilczek GmbH und verantwortlich für die technologische Strategie des Unternehmens mit den Schwerpunkten Java, Scala, OSGi, Eclipse RCP, Lift und Akka. Zudem ist er aktiver Open Source Committer, Autor zahlreicher Fachartikel und Redner auf einschlägigen Konferenzen.

Weitere Informationen

Eine Veranstaltung des iJUG e.V., organisiert durch die JUG Darmstadt.