19.04.2018

inspectIT - Open Source Application Performance Monitoring

  Dr.-Ing. Christoph Heger, Jonas Kunz

Zusammenfassung

In vielen Software-Projekten wissen häufig nicht nur Anwender sondern auch Entwickler nicht, warum sich ihre Anwendung verhält, wie sie sich eben verhält. Wieso ist meine Anwendung so langsam? An Performance-Tests wurde während der Entwicklung nicht gespart. Was kann also das Problem sein? Abhilfe kann in solchen Fällen ein Application Performance Management Werkzeug schaffen. In dieser Präsentation zeigen wir anhand des Open Source APM-Werkzeugs inspectIT, wie Performance-Probleme schnell und effektiv aufgedeckt und deren Ursachen identifiziert werden können. Dabei sind insbesondere auch die Messungen der End-User-Experience von Bedeutung. Durch das automatisierte Monitoring von Web-basierten Anwendungen können diese kritischen Daten ebenso erfasst und analysiert werden, wie die Daten des Backend-Systems. Hier sollen die Möglichkeiten, welche die aktuellen JavaScript und HTML APIs bieten und wie diese mittels inspectIT genutzt werden können, aufgezeigt werden.

Sprecher

Dr.-Ing. Christoph Heger (@hegerchr) engagiert sich seit mehreren Jahren für die Domäne Application Performance Management in Wissenschaft und Wirtschaft. Nach seiner Promotion am Lehrstuhl für Software Design und Qualität (SDQ) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), verwandelt er heute Konzepte aus der Forschung in innovative Lösungen für Kunden.

Jonas Kunz (@hegerchr) studiert aktuell am Karlsruher Institut für Technologie Informatik im Master. Parallel dazu arbeitet er bei der NovaTec Consulting GmbH als Werksstudent im Bereich Application Performance Management, wobei er unter anderem an der Entwicklung des Open Source Monitoring Tools inspectIT tätig ist.​

Eine Veranstaltung des iJUG e.V., organisiert durch die JUG Darmstadt.