04.03.2020

Meet the experts of the Spring Data team - Reactive Relational Database Connectivity with R2DBC

  Greg Turnquist

  18:30 bis 20:30 Uhr

  TU Darmstadt, S2|02 (Robert-Piloty-Geb.), Raum C110, Hochschulstr. 10, 64289 Darmstadt (Anfahrtsbeschreibung)

Meet the Experts

Das Spring Data Team trifft sich in Frankfurt und kommt dann am Abend zu uns nach Darmstadt. Nach dem Vortrag gibt es noch eine Diskussionsrunde über alles, was mit Spring zu tun hat.

Zusammenfassung

More and more projects are taking advantage of reactive programming. A key discovery is that the entire stack must be reactive. Reactive Relational Database Connectivity (R2DBC) is the new standard that brings full reactive support to SQL-based database systems. Discover why R2DBC is becoming the Java community’s favorite mechanism for merging the most popular database engines with functional, reactive applications.

Sprecher

As a test-bitten script junky,

Greg Turnquist (@gregturn) works on the Spring team as a principal developer at Pivotal. He is a committer to Spring HATEOAS, Spring Data, Spring Boot, R2DBC, and Spring Session for MongoDB. He also wrote Packt’s best-selling title, Learning Spring Boot 2.0 2nd Edition based on the reactive paradigm. He founded the Nashville JUG in 2010 and hasn’t met a Java app (yet) he doesn’t like.

Anmeldung

Zur besseren Planung bitten wir um eine unverbindliche Anmeldung mit Vor- und Zunamen und E-Mail Adresse. Das ermöglicht uns, bei Änderungen kurzfristig mit Euch in Kontakt zu treten. Wir geben Eure Daten nicht weiter!

Wer sich bis 24 Stunden vor dem Vortrag anmeldet und bei der Veranstaltung anwesend ist, nimmt an unserer Verlosung teil. Gewinnen kann man Bücher, Software-Lizenzen, Zeitschriften-Abos und manchmal auch Freikarten zu lokalen Konferenzen. Der Rechtsweg ist hierbei ausgeschlossen.

Eine Veranstaltung des iJUG e.V., organisiert durch die JUG Darmstadt.