19.05.2022

Adapting Java for the Serverless World

Vadym Kazulkin

Der ursprünglich geplante Vortrag zu GraphQL wurde auf Juli verschoben.

  18:30 bis 20:30 Uhr

Zusammenfassung

Java hast been one of the most popular programming languages for many years, but it used to have hard times in the serverless community. Java is known for its high cold start times and high memory footprint. For both, you have to pay to the cloud providers of your choice. That’s why most developers tried to avoid using Java for such use cases. But times change: Community and cloud providers steadily improve things for Java developers. In this talk, we look at the features and possibilities the AWS cloud provider offers for Java developers and look the most popular Java frameworks, like Micronaut, Quarkus and Spring (Boot) and look how (AOT compiler and GraalVM native images play a huge role) they address serverless challenges and enable Java for broad usage in the serverless world.

Der Vortrag wird auf Deutsch sein. Vielen Dank an Vadym für das kurzfristige Einspringen.

Sprecher

Vadym Kazulkin (@VKazulkin) is Head of Development at ip.labs GmbH, a 100 percent subsidiary of the FUJIFLM Group, based in Bonn. ip.labs is the world’s leading white label e-commerce software imaging company. Vadym has been involved with the Java ecosystem for over twenty years. His focus and interests currently include the design and implementation of highly scalable and highly available applications, container and orchestration technologies, Serverless and AWS Cloud. Vadym is the co-organizer of the Java User Group Bonn and Serverless Bonn Meetup, and a frequent speaker on various Meetups and conferences.

Registrierung

Den Link zum Webinar über Zoom schicken wir an alle angemeldeten Personen per E-Mail kurz vor der Veranstaltung (schaut auch in Eure Spam-Ordner!). Wer sehr kurzfristig dazukommen möchte, muss uns unter orga@jug-da.de oder über eine Direktnachricht auf Twitter (@JUG_DA) kontaktieren.

Anmeldung

Zur besseren Planung bitten wir um eine unverbindliche Anmeldung mit Vor- und Zunamen und E-Mail Adresse. Das ermöglicht uns, bei Änderungen kurzfristig mit Euch in Kontakt zu treten. Wir geben Eure Daten nicht weiter!

Wer sich bis 24 Stunden vor dem Vortrag anmeldet und bei der Veranstaltung anwesend ist, nimmt an unserer Verlosung teil. Gewinnen kann man Bücher, Software-Lizenzen, Zeitschriften-Abos und manchmal auch Freikarten zu lokalen Konferenzen. Der Rechtsweg ist hierbei ausgeschlossen.

Eine Veranstaltung des iJUG e.V., organisiert durch die JUG Darmstadt.