31.08.2022

Von Giganten, Lügnern und Trantüten - Ein (Unit-)Test-Antipattern-Märchen

Birgit Kratz

Standardmäßig führen wir momentan unsere Veranstaltungen als Remote-Events durch (weitere Infos unten bei der Registrierung). Wir planen aber bereits wieder erste Präsenzveranstaltungen.

  18:30 bis 20:30 Uhr

Zusammenfassung

Es war einmal ein Test der ins Land zog, um ein wunderschöner Test zu werden. Seine Eltern warnten ihn vor Giganten, Lügnern, Trantüten und allerlei anderen Bösewichten, die ihm auf seiner Reise begegnen würden. Er sollte sehr achtsam sein und nie die Grenzen des Landes verlassen.

Wir begleiten diesen Test auf seinem Weg. Wir helfen ihm dabei, die Bösewichte zu erkennen und nicht auf sie hereinzufallen.

Am Ende seines Weges, trifft er viele andere Tests, die auf ihrer Reise ebenfalls sehr achtsam waren. Sie leben gemeinsam ein glückliches und langes Leben. Und wenn sie nicht gestorben sind … (na ihr wisst schon …)

Sprecher

Birgit Kratz (@bikratz) ist freiberufliche Softwareentwicklerin und Consultant im Java-Umfeld. Ihre Schwerpunkte und auch Leidenschaft liegen in der Anwendung agiler Entwicklungsmethoden und der Verbreitung des Software-Crafting Gedankens. Seit vielen Jahren ist sie deshalb auch Co-Organisatorin der Softwerkskammern in Köln und Düsseldorf. In Ihrer Freizeit ist sie leidenschaftliche Rennradfahrerin.

Registrierung

Den Link zum Webinar über Zoom schicken wir an alle angemeldeten Personen per E-Mail kurz vor der Veranstaltung (schaut auch in Eure Spam-Ordner!). Wer sehr kurzfristig dazukommen möchte, muss uns unter orga@jug-da.de oder über eine Direktnachricht auf Twitter (@JUG_DA) kontaktieren.

Anmeldung

Zur besseren Planung bitten wir um eine unverbindliche Anmeldung mit Vor- und Zunamen und E-Mail Adresse. Das ermöglicht uns, bei Änderungen kurzfristig mit Euch in Kontakt zu treten. Wir geben Eure Daten nicht weiter!

Wer sich bis 24 Stunden vor dem Vortrag anmeldet und bei der Veranstaltung anwesend ist, nimmt an unserer Verlosung teil. Gewinnen kann man Bücher, Software-Lizenzen, Zeitschriften-Abos und manchmal auch Freikarten zu lokalen Konferenzen. Der Rechtsweg ist hierbei ausgeschlossen.

Eine Veranstaltung des iJUG e.V., organisiert durch die JUG Darmstadt.